Oberstufe

In 13 Jahren zum Abitur

In Hamburg gibt es zwei Wege zum Abitur: den achtjährigen an Gymnasien und den neunjährigen an Stadtteilschulen, der nach der 13. Klasse mit dem Abitur abschließt.

Der erste Abiturjahrgang

Eltern, die sich für die „Kurzform“ am Gymnasium entscheiden, müssen wissen, dass das in den Jahrgängen 5-10 mit einer hohen – auch zeitlichen – Belastung für die Kinder verbunden ist, bei der zum Fachunterricht am Nachmittag notwendig die Hausaufgaben am Abend treten.

Stadtteilschulen bieten in Hamburg einen alternativen und gleichwertigen Weg zum Abitur, der wie früher an den Gymnasien 13 Schuljahre umfasst. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, dass sie Zeit haben, sich um ihre Interessen und Freundschaften zu kümmern. Auch im Ganztag bleibt diese Freiheit, da die Wahlangebote unserer Schule Interessen fördern sollen und Verbindungen zu außerschulischen Institutionen – etwa Sportvereinen oder der freiwilligen Feuerwehr – unterstützen. Durch einen eigenständigen Jahrgang 11 ist es Schülerinnen und Schülern an Stadtteilschulen zudem möglich ein Auslandsjahr zu absolvieren, ohne ihren Jahrgang verlassen zu müssen.

An unserer Schule beginnt die gezielte Vorbereitung auf das Abitur bereits im 10. Jahrgang, in dem die Schülerinnen und Schüler entweder auf den beruflichen Anschluss orientierte Klassen besuchen, oder Klassen, in denen insbesondere in Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften der Besuch der Oberstufe und der mittlere Schulabschluss vorbereitet wird. Ein „Qualifizierungstag“ in den 10. Klassen ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, zielgerichtet auf ihre eigene Ziele zu lernen. Im 11. Jahrgang steht das Methodenlernen für die Oberstufe z.B. im eigenständigen Fach Seminar im Zentrum.

In unserer Studienstufe (Jahrgänge 12 und 13) kooperieren wir eng mit den Studienstufen an Harburger Gymnasien.

Der Informationsabend für die Oberstufe findet am 4.12.2018 in der Pausenhalle am Standort Hausbruch in der Hausbrucher Bahnhofstr. 19 statt.

Schüler- und Elterninformationsabend Jg. 10 zum Übergang in die Vorstufe der gym. Oberstufe um 18.00 Uhr und
Schüler- und Elterninformationsabend Jg. 11 zum Übergang in die Profiloberstufe mit Vorstellung der Profile um 19.00 Uhr

Wir bieten an unserer Schule folgende Profile in der Studienstufe an:

Natur und Umwelt

Profilgebendes Fach: Biologie

Profilbegleitende Fächer:PGW und Seminar

Macht, Freiheit, Geld

Profilgebende Fächer: Geschichte

Profilbegleitende Fächer: Theater, PGW und Seminar

Bewegung ist alles

Profilgebende Fächer:

Sport und Biologie

Profilbegleitende Fächer:

PGW und Seminar

System Erde-Mensch

Profilgebendes Fach: Geographie

Profilbegleitende Fächer: Biologie, Theater und Seminar

Formulare zur Anmeldung

Wahlbogen für Vorstufe (Abitur 2022)

Wahlbogen für die Studienstufe (Abitur 2021)

Wahlbogen für die Sportkurse der Oberstufe