Lernförderung

Wir als Träger IN VIA Hamburg e. V. sind von der Stadtteilschule Süderelbe beauftragt worden, die Lernförderung zu organisieren und durchzuführen. Die Lernförderung findet in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt. Nach Bedarf kann zudem Lernförderung in den Fächern Spanisch, Französisch sowie in naturwissenschaftlichen Fächern angeboten werden. Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen von 5 – 13 können an der Lernförderung teilnehmen. Sie haben einen Anspruch auf zwei Unterrichtsstunden Lernförderung pro Woche.

mehr erfahren

Es werden jeweils Kurse mit +/- fünf Schülerinnen und Schülern gebildet.
Die Kurse finden in der Regel an allen Wochentagen additiv zum Schulunterricht in den Nachmittagsstunden (7./ 8: Stunden, 14.15 – 15.45 Uhr) oder in den Randstunden (1./2. Stunde, 08.00-09.30 Uhr bzw. 5./6. Stunde, 12.30-14.00 oder 12.00-13.30 Uhr am Freitag) statt.
Ausgehend von den Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen der Schülerinnen und Schüler, wird auf sie und ihre Bedürfnisse individuell eingegangen. In der Lernförderung wird großen Wert daraufgelegt, dass die Schülerinnen und Schüler mit Freude an der Lernförderung teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler sollen positive Erfahrungen machen, damit sie Erfolge erzielen können und ihr Selbstwertgefühl steigern. Das aktuelle Unterrichtsgeschehen wird in den Lernförderkursen miteinbezogen. Ebenso fließen in den Lernförderunterricht spielerische Elemente ein.

Grundlagen werden teilweise spielerisch geübt, bspw. in Mathematik das Einmaleins, im Englischen Vokabeln, … Grundlage der Lernförderung: Fördern statt Wiederholen Zu den Aufgaben einer Schule gehört auch, die Stärken der Schülerinnen und Schüler weiter auszubauen und die Schwächen der Schülerinnen und Schüler auszugleichen.

Dazu existiert eine besondere Förderung, welche im § 45 des Hamburgischen Schulgesetz verankert ist:

„…Erfüllt eine Schülerin oder ein Schüler nicht die in den Rahmenplänen festgesetzten Leistungsanforderungen in einem oder mehreren Fächern…, schließen Schule und Schülerin bzw. Schüler… eine Lern- und Fördervereinbarung ab, …in der individuelle Fördermaßnahmen… vereinbart werden…“

Kristina Gauding
Koordination Lernförderung an der STS Süderelbe
Neumoorstück 1 – 21147 Hamburg

 

Die Lernförderung an der Stadteilschule ist für euch da:

Montag 08:00 – 16:30
Dienstag 08:00 – 10:15
Mittwoch 08:00 – 10:15
Donnerstag 08:00 – 11:30 und 13:00 – 15:00
Freitag 09:00 – 12:00

 

Weitere Informationen auf www.invia-hamburg.de

 

Kontakt zur Lernförderung an der Stadtteilschule Süderelbe:

Privacy Policy