Segelprojekt

Seit 26 Jahren fährt das Segelprojekt in der Sommerprojektwoche unter der Leitung von Herrn Peters und seit einigen Jahren Frau Vock nach Heiligenhafen. Das Segelprojekt wird von einem eigenständigen Verein betrieben, der eng mit unserer Schule zusammenarbeitet. Dem Verein war stets wichtig, nicht nur einmal im Jahr die Segelprojekt-Reise anzubieten, sondern Schülern das ganze Jahr über die Gelegenheit zu geben, segeln zu lernen und auszuüben. Um diese Idee nachhaltig zu verwirklichen, hat unsere Schule ein kleines Grundstück mit Ponton an der Este angemietet. Hier wird zurzeit ein schuleigenes Segelheim errichtet. An diesem Grundstück befindet sich auch der Bootsanleger. Für einen regelmäßigen Trainingsbetrieb sowie Ausfahrten in die nähere Umgebung verfügt der Verein „Segelprojekt e.V.“ über eine kleine Flotte von acht 420er und einen Opti, sowie einen Jollenkreuzer und ein 8,50 m großes Kajütenboot.

Weitere Infos über den Verein: http://segelprojektev.de